HHIM Blog

For the Nation of Germany

Thursday, April 15, 2010

German prideThis Father’s heart, this Father’s cry, this Father’s heritage that you the people carry, has been in the DNA of this land since the foundations of the earth.  And through the centuries, My voice has groaned in creation for you to come and do the destinies that are there as sons and daughters.  (Romans 8:22 “For we know that the whole creation has been groaning together in the pains of childbirth until now”).

I have seen the travails of time, in which a few had such high hopes to change a nation.  And yet, in the task of establishing My heart and My Fathering on the land, they grew weary, and many surrendered to the heaviness that to this day still comes from a curse of false church leading, as well as false fathers of the past.

And today, I am telling you that as you draw even deeper unto Me, I will give you plans, and heavenly strategies to remove this evil that holds the saints from coming into the heavenly places in order to transform this nation.  For this land to father and nurture others, I must have a people who will not let traditions of man over-rule the quest of My Spirit to bring people into adoption.  In this, I am calling you to rise up and grab the rods of authority that will bud forth as it was with Aaron.  For I AM for you, and I AM desiring that you complete that which I have created for you to do when you were in your mother’s womb.  

I AM no longer wanting to wait for you to join with Me as a question.  I AM now making a demand upon you to step into My heavenly realm and find the hearts of the Father, the Son, and My Spirit.  Come and draw closer than any have done in the past! For I AM now waiting to equip you into this undertaking that will cause not only the church to arise into shaping society, but that the very governments of your nations will come into My perfect plan, perfect will, and then you will see the nations of this world look to you as one of the leaders of a mighty move that removes the darkness of the lands and brings My light.

In this time, I will link the young ones with those who are the warrior chiefs, and there will arise an army of saints that will see My heart is for all people when they call upon My Son.  Release your thinking unto Me, and release your plans into My hands, and I will cause you to move forward into a time of history that will be remembered as the golden time when heaven came to the earth, and all who partook of these events were given the blessings of heaven.

There must come a new sound from your hearts and not from your thoughts.  This sound will deliver people, heal them, and make them know that the well of My Spirit is moving forward into making a people who are full of My joy!

I the Lord would ask you to look not to your own understanding, but look unto the way that I desire to set you free.  Do not be afraid of that which I want to have come unto you.  Because you will set many, I say many, free from the bondages of tradition that has not allowed the spirit man to rule the soul and body.  Find your identity in Me, and do not look for it in your works or in your successes of the past.  This is a fresh day, a fresh time, and the birthing of faith that will truly move the mountains.  But you must say yes to what I desire to do in order to bring about the young and the old being together in victory, honor, and in love.

In this time, I desire to use you to remove all illegitimacy and orphan assignments and curses from a people who are crying out in their times of being alone for answers to their situations, their next steps of living, and in finding a peace that can only come by My Son.

Arise, hear the voice of My Apostles who carry My calling, My thinking, and My Love and you will come into the time of great signs and wonders that will make the world jealous of you.

And your vision, your faith to believe, and your desires will be to change the land city by city, state by state, and a nation.  I the Lord choose you!!  Come, come, come and let My hands move for you as you say yes.  And together we will make a difference.  And in your yes, I will give you the land, the cities, the government and many of you will see yourself in these realms. Can you do this?

There must come a decision, now, that you either go in the path of the old lion, who have forgotten their battles as young ones and the persecution they went through to become strong leaders.

Or you can now be with the new young lions, that roar with ideas, that will be opposed by traditions and old school thinking but it will create a shift of thinking, that is of the kingdom of heaven now. There’s now a moment to decide, which army and camp you will be in. That of tradition and the old lions who have placed their identity in ministry or the young lions that includes white haired, young haired and no haired lions, that think in the eternals, that want and must have a movement of change of power, of Holy Ghost freedom that disciples a nation. 

Für die deutsche Nation                                                               15 Apr 2010

(For the Nation of Germany – Deutsche Übersetzung)

Dieses Vaterherz, dieser Schrei des Vaters, dieses Erbe des Vaters, das ihr als Volk in euch tragt, liegt bereits seit Grundlegung der Welt in der DNA dieses Landes. Und durch die Jahrhunderte hindurch seufzt meine Stimme in der Schöpfung nach euch, dass ihr hervorkommt und die Bestimmungen erfüllt als Söhne und Töchter. (Denn wir wissen, dass die ganze Schöpfung zusammen seufzt und zusammen in Geburtswehen liegt bis jetzt. Römer 8,22).

Ich habe die Wehen der Zeit gesehen, in denen einige solch große Hoffnungen hatten, eine Nation verändern zu können. Und dennoch sind sie bei der Aufgabe ermüdet, mein Herz und meine Vaterschaft im Land aufzurichten, und viele haben sich der Schwere ergeben, die von einem Fluch herrührt, der bis zum heutigen Tag wirksam ist – aufgrund falscher Gemeindeleitungstrukturen und falscher Väter in der Vergangenheit.

Und heute sage ich euch: Wenn ihr noch näher zu mir kommt, werde ich euch Pläne und himmlische Strategien geben, um dieses Böse zu entfernen, dass die Heiligen daran hindert, an himmlische Orte zu kommen, um diese Nation zu verwandeln. Damit dieses Land Vaterschaft ausüben und andere nähren kann, brauche ich ein Volk, das menschlichen Überlieferungen nicht gestattet, das Bestreben meines Geistes außer Kraft zu setzen, Menschen in die Sohnschaft hineinzubringen. Ich fordere euch auf, genau hierzu aufzustehen und den Stab der Autorität zu ergreifen, der wie bei Aaron sprossen wird. Denn ICH BIN für euch und ich sehne mich danach, dass ihr das vollendet, für was ich euch geschaffen habe, als ihr noch im Mutterleib wart.

ICH BIN nicht länger gewillt, euch zu fragen, ob ihr zu mir kommen wollt. Ich fordere euch vielmehr auf, meine himmlische Dimension zu betreten und das Herz des Vaters, des Sohnes und das Herz meines Geistes zu finden. Kommt mir näher als alle anderen vor euch. Denn ich warte darauf, euch für dieses Vorhaben zuzurüsten. Es wird nicht nur die Gemeinde in die Position bringen, die Gesellschaft zu prägen. Sogar die Regierungen euer Nationen werden in meinen vollkommenen Plan, in meinen vollkommenen Willen kommen. Dann werden euch die Nationen der Erde als einen der Anführer einer mächtigen Bewegung ansehen, die die Finsternis von den Ländern wegnimmt und mein Licht bringt.

In dieser Zeit werde ich die Jungen mit den Kriegsgenerälen verbinden, und es wird eine Armee der Heiligen aufstehen. Sie wird sehen, dass mein Herz für alle Menschen verfügbar ist, wenn sie sich auf meinen Sohn berufen. Legt eure Gedanken und Pläne in meine Hände, und ich werde euch in eine historische Zeit hineingehen lassen. Man wird sich an sie erinnern als die goldene Zeit, in der der Himmel auf die Erde kam und in der allen, die an diesen Ereignissen teilhatten, die Segnungen des Himmels ausgeteilt wurden.

Von euren Herzen und von euren Gedanken muss ein neuer Klang ausgehen. Dieser Klang wird Menschen freisetzen, sie heilen und sie wissen lassen, dass die Quelle meines Geistes anschwillt und ein Volk zeugt, das voll von meiner Freude ist!

Ich, der Herr, bitte euch, nicht auf euer eigenes Verständnis zu schauen. Schaut auf meine Sehnsucht, euch freizusetzen. Habt keine Angst vor dem, was ich auf euch kommen lassen möchte. Denn ihr werdet viele – ich sage viele – aus den Fesseln der Tradition befreien. Diese Fesseln hinderten den Geist des Menschen bisher daran, über die Seele und den Körper zu herrschen. Findet eure Identität in mir und sucht sie nicht in euren Werken oder in vergangenen Erfolgen. Dies ist ein neuer frischer Tag, eine neue Zeit und die Geburt des Glaubens, der tatsächlich Berge versetzen wird. Aber ihr müsst ja sagen zu dem, was ich mit den Jungen und Alten tun möchte: Ich will, dass sie vereint sind im Sieg, in Ehre und in Liebe.

Ich sehne mich in dieser Zeit danach, alle Unrechtmäßigkeiten, verwaisten Anteile und alle Flüche von einem Volk wegzunehmen. Dieses Volk schreit auf in seiner Zeit, weil es sich alleingelassen sieht und keine Antworten hat auf seine Lebensumstände oder auf bevorstehende Entscheidungen und einen Frieden sucht, der nur durch meinen Sohn kommen kann. Und ich will euch dafür gebrauchen.

Steht auf, hört die Stimme meiner Apostel, die meine Berufung, meine Gedanken und meine Liebe in sich tragen, und ihr werdet in eine Zeit von großen Zeichen und Wundern kommen, die die Welt neidisch machen werden.

Und eure Vision, eure Glaubensüberzeugung und euer Begehren werden sein, das Land bzw. eine ganze Nation zu verändern – Stadt für Stadt und Region für Region. Ich, der Herr, habe euch erwählt! Kommt! Kommt! Kommt! Sobald ihr ja gesagt habt, wollen meine Hände für euch tätig werden. Und zusammen werden wir einen Unterschied machen. Und mit eurem Ja gebe ich euch das Land, die Städte, die Regierung, und viele von euch werden sich selbst in diesen Bereichen wiederentdecken. Könnt ihr das tun?

Denn in dieser Zeit muss man sich entscheiden: Will man lieber auf dem Weg der alten Löwen gehen, die ihre Schlachten als junge Löwen und auch die Verfolgung vergessen haben, durch die sie gegangen sind, um starke Leiter zu werden. Oder will man sich zu den jungen Löwen halten. Sie brüllen voller Ideen, die zwar von Tradition und dem Denken der alten Schule bekämpft werden, die aber das bisherige Verständnis des Reiches der Himmel verändern werden. Jetzt ist der Moment der Entscheidung, in welcher Armee und in welchem Lager ihr euch aufhalten wollt. Dort, wo Tradition den Ton angibt und wo die alten Löwen ihre Identität im Dienst verankert haben, oder bei den jungen Löwen? Bei ihnen findet man übrigens sowohl weißhaarige, junghaarige als auch Löwen ohne Haare. Sie denken in der Ewigkeit. Sie begehren eine Bewegung, die Machtstrukturen verändert und in der Freiheit des Heiligen Geistes Nationen zu Jüngern macht.




Comments
Barbara Wright commented on 03-Oct-2011 04:00 PM
The mortgage loans suppose to be important for people, which would like to ground their own career. As a fact, it's not really hard to get a short term loan.
Anonymous commented on 24-Nov-2011 03:31 AM
I never was in Germany, but October Fest is my dream


Post a Comment




Captcha Image

Trackback Link
http://www.patholloran.com/BlogRetrieve.aspx?BlogID=5004&PostID=150229&A=Trackback
Trackbacks
Post has no trackbacks.


©2010 Harvest House International Ministries
Website Design by Altar Ego Media